Neuigkeiten / Informationen ūüĆć

04.April 2024 neu

Das Geh√∂rlosengeld, offiziell ‚ÄúLandespflegegeld‚ÄĚ genannt, wird in Brandenburg auf 130 Euro erh√∂ht. Die Gesetzes√§nderung tritt am 1. Juli in Kraft und erh√∂ht die Geldleistung um fast 24 Euro. Das berichtete die brandenburgische Staatskanzlei am 5. M√§rz 2024. Zuvor bekamen Geh√∂rlose in dem Bundesland 106,60 Euro.

Siehe Pressemitteilung von Land Brandenburg

Download
weiterlesen ‚Äć
PRESSEMITTEILUNG von Land Brandenburg
033_24_Kabinett_Landespflegegeldgesetz.p
Adobe Acrobat Dokument 198.2 KB

03.April 2024

Download
weiterlesen ‚Äć
PRESSEMITTEILUNG von Deutscher Gehörlosen-Bund e.V.
Pressemitteilung 02_2024 Heike Heubach.d
Adobe Acrobat Dokument 459.2 KB

30.März 2024

Achtung

Nicht vergessen!

In der Nacht zum Sonntag werden 

die Uhren um 1 Stunde vorgestellt.

28.März 2024

Liebe Mitglieder

 

Ihr k√∂nnt bitte an den Landesverband ein Schreiben senden, dass Ihr einen Euroschl√ľssel haben m√∂chtet. Das ist ein spezieller Schl√ľssel, der es erm√∂glicht, Behindertentoiletten in verschiedenen √∂ffentlichen Einrichtungen kostenlos zu nutzen.

 

Wenn ihr einen Euroschl√ľssel beantragen m√∂chtet, ben√∂tigen wir eine Kopie eures Schwerbehindertenausweises (Vorder- und R√ľckseite).¬†

Bitte sendet diese Kopie per E-Mail an die Mailadresse des Vorstandes. Wir machen dann eine Sammelbestellung.

 

Ein Euroschl√ľssel kostet einmalig 26,90 EUR. ¬†Bitte erst √ľberweisen, wenn wir die Schl√ľssel haben und Euch dann die Kontonummer geben. Bitte bis zum 30.4.2024 bei uns melden.

 

F√ľr weitere Informationen stehen wir euch gerne zur Verf√ľgung.

 

Herzliche Gr√ľ√üe

Vorstand 

Landesverband der Gehörlosen Brandenburg e.V.

eMail: Vorstand@gl-brandenburg.de 

27.März 2024

Liebe Freunde,

wir w√ľnschen Euch allen frohe Ostern und erholsame Feiertage im Kreise eurer Familien und Freunde.¬†

Wir m√∂chten uns ganz herzlich bei euch bedanken, f√ľr das sehr flei√üige Engagement und die Motivation.

Durch Ihr und Euer Engagement entwickeln wir gemeinsam immer mehr barrierefreie Teilhabemöglichkeiten in Brandenburg.

Euer Vorstand

Gottesdienste in der Karwoche und zu Ostern

Gr√ľndonnerstag, 28. M√§rz 2024, 18.00 Uhr,

Maria-Magdalenen-Kirche, Kirchstraße 6, 16225 Eberswalde

Gottesdienst mit Tischabendmahl. Die Eberswalder hörende und

Gehörlosen-Gemeinde feiert den Gottesdienst zusammen mit Dolmetscherin.

Anschließend gibt es ein gemeinsames Essen mit allen gehörlosen Gästen.

Karfreitag, 29. März 2024, 11.00 Uhr,

Kapelle der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin

Gottesdienst der Gehörlosen-Gemeinde zum Karfreitag.

Der Gemeinde-Vorstand gestaltet den Gottesdienst. Anschließend gibt es Gelegenheit zum Gespräch

bei Kaffee und Kekse hinten in der Kapelle.

Ostersonntag, 31. März, 5.30 Uhr,

Matthäus-Kirche Steglitz, Schlossstraße 44, 12165 Berlin

Der Gottesdienst beginnt hinter der Kirche am Oster-Feuer, Eingang Rothenburgstraße 31/32.

Die hörende Matthäus-Gemeinde und die Gehörlosen-Gemeinde feiern den Gottesdienst zusammen mit Dolmetscherin.

Gero Scholtz macht die Biblische Lesung in Geb√§rdensprache. Nach dem Gottesdienst gibt es ein Oster-Fr√ľhst√ľck im Gemeindehaus.

 

Wer nicht so fr√ľh aufstehen m√∂chte, kann Samstagsabend (30.M√§rz 2024) um 20.00 Uhr mit Schlafsack und Isomatte in die Gemeinde kommen und im B√ľro der Geh√∂rlosen-Gemeinde √ľbernachten. Bitte bei Elisabeth anmelden

(Handy: 0151/540 520 70; Mail: andersohn-berlin@web.de).

25.März 2024

Auch der Landesverband der Gehörlosen Brandenburg e.V. gratuliert Heike Heubach als erste gehörlose Abgeordnete im Bundestag.

Es ist eine Herausforderung f√ľr Heike, den Politikern und den Mitarbeitern des Bundestages. Sie werden es noch lernen m√ľssen, aber wir sind sicher, dass Heike Ihnen das schon n√§her bringen wird.

Sie widerspiegelt ein Teil der Gesellschaft und dieser sollte auch im Bundestag vertreten sein.  Nach 15 Jahren UN - Konvention wurde es nun auch endlich Zeit.

¬†Heike, wir stehen an Deiner Seite, solltest Du Unterst√ľtzung ben√∂tigen.

 Der Vorstand des Landesverbandes der Gehörlosen Brandenburg e.V.

08.März 2024

01.März 2024

Liebe Freunde der ‚ÄěGottesdienste mit allen Sinnen‚Äú,

¬†am n√§chsten Sonntag feiern wir wieder gemeinsam in unserer Oberlinkirche ¬†‚ÄěGottesdienst mit allen Sinnen‚Äú.

¬†‚ÄěKomm r√ľber‚Ķ‚Äú hei√üt die Fastenaktion von ‚Äě7 Wochen ohne‚Äú und wir schlie√üen uns diesem Thema an.

‚ÄěKomm r√ľber‚Ķ‚Äú: Wie gut tut solche Einladung, wie gut ist es sie auszusprechen, Kontakt aufzunehmen, loszugehen, Gedanken auszutauschen, Sichtweisen erweitern‚Ķ

 Musikalisch werden uns Susanne Krohn und Juliane Winkler begleiten und Elisabeth Andersohn gebärdet (DGS).

 

¬†‚ÄěKommen Sie r√ľber‚Ķ‚Äú zu uns in die Oberlinkirche und feiern Sie mit uns. Wenn Sie m√∂gen, bringen Sie noch Andere mit ‚Äď alle sind herzlich willkommen!

¬†Im Namen des Teams sende ich viele Gr√ľ√üe.

Elke Gerstl

OBERLIN KIRCHE

Rudolf-Breitscheid-Straße 24 | 14482 Potsdam

28.Januar 2024

Stellungnahme an den Landtag Brandenburg 

 

Zuarbeit zur AnhoŐąrung ‚ÄěGesetz uŐąber die Leistungen von Teilhabegeld an schwerbehinderte, blinde und gehoŐąrlose Menschen (Landesteilhabegesetz ‚Äď LTeilGG)

Download
weiterlesen
Brief an Landesregierung Gehörlosengeld
Adobe Acrobat Dokument 155.0 KB

24.Januar 2024

Pressemitteilung

Was tun bei Kindernotf√§llen ‚Äď Onlinekurs ‚ÄěKindernotfall ABC" mit Dr. med. Katharina Rieth ab sofort auch mit Geb√§rdensprache

R√∂thenbach, 16.01.2024 ‚Äď Die Bj√∂rn Steiger Stiftung und mapadoo stellen den Onlinekurs ‚ÄěKindernotfall ABC" mit Geb√§rdensprache kostenlos f√ľr Geh√∂rlose zur Verf√ľgung.

Was tun, wenn Kinder sich verschlucken, Fieberkr√§mpfe bekommen, sich verletzen oder verbrennen? Und was muss in jeder gut best√ľckten Hausapotheke vorhanden sein? √úber diese und weitere Themen k√∂nnen sich jetzt auch geh√∂rlose Familien, Eltern von Babys und Kleinkindern im Onlinekurs ‚ÄěKindernotfall ABC" informieren. Der Kurs eignet sich aber auch f√ľr alle geh√∂rlosen Interessierten, die regelm√§√üig mit kleinen Kindern zu tun haben.

Der Onlinekurs mit √ľber 3,5 Stunden Filmmaterial ist in 30 Videos aufgeteilt. Dr. med. Katharina Rieth, Kinder- und Not√§rztin, erkl√§rt einfach und verst√§ndlich wie Eltern, Gro√üeltern Notf√§lle und akute Krankheiten bew√§ltigen k√∂nnen. Sie zeigt in praktischen √úbungen an einer Babypuppe beispielsweise wie Z√§pfchen oder Tropfen verabreicht oder Wiederbelebungsma√ünahmen bei Babys optimal durchgef√ľhrt werden sollten. Sie verdeutlicht aber auch, bei welchen Krankheitssymptomen Eltern selbst helfen k√∂nnen und wann sie, ohne zu z√∂gern, medizinische Hilfe holen bzw. einen Arzt aufsuchen m√ľssen.

Der Onlinekurs ist ab sofort f√ľr Geh√∂rlose barrierefrei in ihrer Muttersprache in Deutscher Geb√§rdensprache (DGS) zug√§nglich.¬†

Nach der kostenfreien Registrierung unter dem Link www.steiger-stiftung.de/kindernotfall_dgs erhalten Gehörlose innerhalb weniger Minuten direkt Zugang auf das gesamte Kursmaterial. So haben sie die Möglichkeit mindestens 3 Jahre lang jederzeit die Videos anzuschauen und lernen im Notfall das Richtige zu tun.

Die gro√üz√ľgige Finanzierung der Bj√∂rn Steiger Stiftung erm√∂glichte die Realisierung der geb√§rdensprachlichen √úbersetzung. S√§mtliche Kosten von Projektplanung bis zu den aufwendigen Filmarbeiten mit den Geb√§rdensprachdolmetschern wurden √ľbernommen. Der Stiftung ist auch zu verdanken, dass Geh√∂rlose diesen Onlinekurs kostenlos benutzen k√∂nnen.

Der Bj√∂rn Steiger Stiftung ist es ein wichtiges Anliegen, dass h√∂rende und geh√∂rlose Eltern ihren Kindern in Notf√§llen richtig helfen k√∂nnen. ‚ÄěOftmals wissen Eltern nicht, wie sie Notsituationen mit dem Kind meistern sollen. Mit diesem neuen Kurs geben wir auch allen geh√∂rlosen Eltern die Chance, auf wichtiges medizinisches Wissen zugreifen und sich online unkompliziert und schnell Hilfe holen zu k√∂nnen", so Sabrina Seitter, Gesch√§ftsf√ľhrerin der Bj√∂rn Steiger Stiftung.

Das Projekt entstand in Teamarbeit mit mehreren Experten. Dr. Margarete Koch (mapadoo.de) war f√ľr die Gesamtkoordination des Projekts sowie die technische und organisatorische Realisierung und Integration des Onlinekurses auf der mapadoo Plattform zust√§ndig. Dr. med. Katharina Rieth hat das Projekt als Kinderfach√§rztin und Not√§rztin begleitet, Judit Nothdurft (Judit Nothdurft Consulting) hat das Team bei der Verfilmung mit DGS beraten und ist f√ľr Presse- und √Ėffentlichkeitsarbeit zust√§ndig. Die geb√§rdensprachliche √úbersetzung wurde nach Vieraugenprinzip von erfahrenen Geb√§rdensprachdolmetschern unter der Produktionsleitung von Lukas Paul von abm inclumedia¬ģ e.V. aufgenommen und fertig gestellt.

Der Trailer zum Herunterladen sowie Bilder zur freien Verwendung: nextcloud.steiger-stiftung.de

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier: www.steiger-stiftung.de/kindernotfall-dgs-info

 

Fotorechte f√ľr das beigef√ľgte Foto: Bj√∂rn Steiger Stiftung

Download
weiterlesen ‚Äć
PRESSEMITTEILUNG
PM_KindernotfallABC_Final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 71.9 KB

19.Januar 2024

Restpl√§tze f√ľr kostenfreie F√ľhrungen auf der Gr√ľnen Woche mit freiem Messeeintritt

F√ľr geh√∂rlose und geh√∂reingeschr√§nkte Menschen mit Geb√§rdendolmetscher sowie f√ľr blinde und sehbehinderte G√§ste

Die Messe Berlin erweitert ab diesem Jahr den barrierefreien Messebesuch f√ľr ein Messeerlebnis f√ľr Alle.

Es werden vom 21.- 24.01.2024 kostenlose F√ľhrungen f√ľr geh√∂rlose und geh√∂reingeschr√§nkte Menschen mit Geb√§rdendolmetscher sowie f√ľr blinde und sehbehinderte G√§ste angeboten ‚Äď das Messeticket ist in diesem Jahr f√ľr alle daran Teilnehmenden, inkl. Begleitperson, kostenfrei!

 Es sind noch einige Restplätze vorhanden. Nutzen Sie dies und melden Sie sich schnell an! Informieren Sie auch gerne Ihre Kolleg:innen und Ihr Netzwerk!

Anmeldung per Email unter gw.tour@messe-berlin.de

¬†Betreff: Geh√∂rlosenf√ľhrung bzw. Blindenf√ľhrung, oder telefonisch durch Sie oder eine assistierende Person unter: T. +49 (0)30 30382027

 Details zu genauen Daten und Uhrzeiten unter: 

https://www.gruenewoche.de/de/barrierefreier-besuch

15.Januar 2024

Download
weiterlesen ‚Äć
Deaf Art_Pressemitteilung_Visionäre.pdf
Adobe Acrobat Dokument 81.4 KB

05.Januar 2024

 

 

rbb Spezial: 

Pressekonferenz der Landesregierung Brandenburg

 

www.ardmediathek.de

31.Dezember 2023 / 01.Januar 2024

Ein Hoch auf einen Neuanfang und ein Jahr voller aufregender M√∂glichkeiten! Wir senden Ihnen herzliche W√ľnsche f√ľr ein frohes neues Jahr voller Liebe und Freude. Hoffen wir, dass das neue Jahr Ihnen alles Gute, Freude und Erfolg bringt. Wir hoffen, Sie haben eine gl√§nzende Zukunft vor sich.

 

Wir¬†w√ľnschen Ihnen alle ein gesundes neues Jahr!

31. Dezember 2023

Liebe Interessierte, eine Familie zieht gen S√ľden, den Nil entlang, vorbei an Lagerfeuern und Schafherden...¬†

Dort treffen sie auf interessante Menschen ‚Äď das ist ein Gottesdienst wert:¬†

Am Sonntag, dem 7. Januar 2024, um 10 Uhr k√∂nnen Sie ihn miterleben, etwas weihnachtlich-nachdenklich wird er, aber mit Liedern aus aller Welt, Piano und zwei Geigen sind dabei. Wir teilen alte und neue Geschichten und begleiten Maria, Kind und Josef mit dem Esel (ja, ein Esel wird dabei sein!) durch die Landschaft. Lassen sie sich √ľberraschen!¬†

 

Musik: Martin Hunger, Timo Frentzel und Juliane Winkler. 

Gebärdendolmetschung durch Elisabeth Andersohn. 

 

Einen guten Start f√ľr 2024 w√ľnscht Matthias Amme und Team

 

OBERLIN KIRCHE

Rudolf-Breitscheid-Straße 24 | 14482 Potsdam

23. Dezember 2023

Frohe Weihnachten! 

Wir bedanken uns f√ľr die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr und w√ľnschen Ihnen und Ihrer Familie besinnliche Weihnachtstage! Herzlichen Dank f√ľr die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen. Wir w√ľnschen ein frohes Weihnachtsfest und ein gl√ľckliches, erfolgreiches, neues Jahr.¬†

 

Der Vorstand des Landesverbandes der Gehörlosen Brandenburg

20. Dezember 2023

KONZERT MIT GEB√ĄRDENSPRACHE:

DRESEN, SCHEER UND BAND & FILMORCHESTER BABELSBERG

 

Samstag, 27.01.2024 um 20:00 Uhr

Nikolaisaal Potsdam 

Wilhelm-Staab-Straße 10/11

D-14467 Potsdam

Das Filmorchester Babelsberg spielt mit der Band des Filmemachers Andreas Dresen. Gemeinsam mit Alexander Scheer, der Hauptfigur seines Kino-Erfolges ‚ÄěGundermann‚Äú singen sie ihre Lieblingslieder. Die Texte werden von Torsten Rose, dem Geb√§rdensprachdolmetscher des Eurovision Song Contest, begleitet.

Weitere Informationen finden Sie hier.

¬†Reservierung f√ľr Taube und H√∂rbeeintr√§chtigte bitte ausschlie√ülich per Mail an: service@nikolisaal.de

Normalpreis: 29 ‚ā¨ / 37‚ā¨, 3 Euro Rabatt f√ľr Erm√§√üigungsberechtigte

¬†Wir w√ľrden uns freuen, Sie im Nikolaisaal begr√ľ√üen zu d√ľrfen.

05. Dezember 2023

OttO Augenmerk taped kunterbunt

Geschichten ohne Worte f√ľr taube und h√∂rende Kinder ab 4 Jahre

Seine famosen Geschichten teilt OttO mit seinem K√∂rper ‚Äď und mit leuchtenden Tapes in vielen Farben. Damit ausger√ľstet reist er neugierig und abenteuerlustig von Universum zu Universum und landet schlie√ülich auf der Erde. Hier will er bleiben und baut sich mit Klebeband und Fantasie ein Haus und dann ein Bett, eine K√ľche und dann eine Dusche, einen F√∂hn und viele Dinge des Alltags mehr. Doch irgendwann gleicht jeder Tag dem anderen und Otto wird langweilig. Zum Gl√ľck kann er mit seinem Tape einfach neue Dinge erschaffen. So geht er auf die Suche nach neuen Farben und macht seine Welt von bunter und sch√∂ner. ¬†‚Äď Das visuelle Kinderst√ľck nimmt Familien mit auf eine Entdeckerreise ganz ohne Sprache.

Im Anschluss an die Vorstellung k√∂nnen alle Kinder die B√ľhne erkunden und dort selbst mit Tape Welten gestalten. ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†F√ľr Familien am 2. Advent: So, 10.12., 11:00 und 15:00 Uhr

F√ľr Kitas und Schulen: Mo, 11.12. und Di, 12.12., jeweils 9:00 Uhr

 Weitere Infos: https://www.parkaue.de/spielplan/extras/otto-augenmerk/

Preise und Buchung

F√ľr alle Termine haben wir ein Karten-Kontingent f√ľr taube und/oder h√∂rbehinderte Kinder und Erwachsene zur√ľckgehalten, das auch bei ausverkauften Vorstellungen zur Verf√ľgung steht.

Preise: Erwachsene: 13 ‚ā¨; erm√§√üigt: 9 ‚ā¨; Kinder bis 12 Jahre: 7 ‚ā¨; Sozialticket/berlinpass: 3 ‚ā¨; Inhaber*innen eines Schwerbehindertenausweises (B) zahlen einen erm√§√üigten Eintrittspreis von 9,00 ‚ā¨, Begleitpersonen erhalten eine Freikarte. Unsere Theatertickets gelten als Kombiticket mit einem VBB-Fahrschein zur An- und Abfahrt.

Kontakt Besucher*innenservice: service@parkaue.de, 030-55 77 52 52

01. Dezember 2023

Kurzfilmpower in Brandenburg zum 12. KURZFILMTAG am 21. Dezember 2023

 

Bisher teilnehmende St√§dte und Gemeinden: Brandenburg an der Havel, Br√ľssow, Cottbus, Eberswalde, Forst (Lausitz), Frankfurt (Oder), F√ľrstenberg/Havel, Gransee, K√∂nigs Wusterhausen, Luckenwalde, Ludwigsfelde, Neuruppin, Potsdam, Senftenberg, Templin, Wittstock, Wulkow bei Boo√üen¬†(weiter folgen...)

‚ÄěIn der Schwebe‚Äú lautet das diesj√§hrige Fokusthema des am 21. Dezember stattfindenden 12. KURZFILMTAGs. Dieser au√üergew√∂hnliche Aktionstag zur Feier des Kurzfilms kam 2011 von Frankreich nach Deutschland und wird seitdem immer p√ľnktlich zum kalendarischen Winteranfang, einem der k√ľrzesten Tage des Jahres, bundesweit gefeiert. Dabei kann der KURZFILMTAG √ľberall stattfinden, nicht nur im Kino, sondern auch in WG-K√ľchen, auf Weihnachtsm√§rkten, in Altersheimen, Schulen, Kinderg√§rten, Vereinsh√§usern und sogar auf Waldlichtungen; Kurzfilme k√∂nnen an H√§userw√§nde oder in der heimischen Garage projiziert werden. Aktuell sind bundesweit bereits √ľber 300 Veranstaltungen angemeldet. Jede*r kann mitmachen und mithilfe der kuratierten Programmvielfalt eigene Veranstaltungen auf die Beine stellen. Die au√üergew√∂hnlichsten Kurzfilmevents werden wieder mit dem Kreativpreis ausgezeichnet.

¬†Der KURZFILMTAG in Brandenburg verspricht erneut abwechslungsreich, kreativ, aufr√ľttelnd, witzig, spannend und vor allem extrem unterhaltsam zu werden!

¬†In Brandenburg sind bereits zahlreiche Veranstaltungen angemeldet, weitere kommen erfahrungsgem√§√ü in den n√§chsten Wochen hinzu. So laufen Kurzfilme f√ľr die ganze Familie im Rahmen des ‚ÄěLebendigen Adventskalenders‚Äú in Kino im Fontane Klub in Brandenburg an der Havel und in der Alten Fleischerei Kirchm√∂ser zeigt die Kurzfilmreihe ‚ÄěBalanceakt‚Äú, dass es manchmal gar nicht so einfach ist, das Gleichgewicht zu halten. Das Kulturhaus in Br√ľssow pr√§sentiert die Kurz.Film.Tour 2023, die Kinotournee des Deutschen Kurzfilmpreises, und in Frankfurt (Oder) gibt es in der Kulturmanufaktur Gerstenberg u.a. eine queere Filmnacht. Das Haus der Brandenburgisch-Preu√üischen Geschichte in Potsdam pr√§sentiert das Programm ‚ÄěHier und laut‚Äú. In Templin starten die Veranstaltungen bereits am 15.12. und laden Gro√ü und Klein zu verschiedenen Events ein. W√§hrend des Forster Weihnachtsmarkts gibt es am 17.12. ein Kurzfilmkinderprogramm in der Stadtkirche St. Nikolai und in Cottbus laufen im MultiPOP-Salon nicht nur Kurzfilme, sondern es wird auch ein Video-Blog produziert. Neben Kurzfilmen gibt es musikalische G√§ste.

Siehe Link:  Was läuft Wo? 


Veranstaltungshinweis UdK Berlin mit Simultan√ľbersetzung in Geb√§rdensprache

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit m√∂chte ich Sie auf die Auff√ľhrung DIE LAGE (von Thomas Melle) unseres Studiengangs Schauspiel am Fr., 15.12.23 um 19.30 Uhr im UNI.T - Theater der Universit√§t der K√ľnste Berlin hinweisen, die mit Simultan√ľbersetzung in Geb√§rdensprache stattfinden wird.

¬†Es gibt inzwischen zum Gl√ľck auch im deutschsprachigen Theater immer mehr Angebote f√ľr barrierefreie Auff√ľhrungen, f√ľr uns ist es das erste Mal, dass eine Vorstellung simultan√ľbersetzt wird und wir freuen uns schon sehr darauf!¬†

Alle Informationen zum St√ľck finden Sie online unter www.udk-berlin.de/veranstaltung/die-lage/ oder im Flyer anbei.

¬†Wir w√ľrden uns freuen, wenn Sie diese Information an Interessierte weiterleiten w√ľrden.

 

Herzliche Gr√ľ√üe aus der UdK Berlin

Patrick Reu

Fakultät Darstellende Kunst

Geschäftsstelle

Fasanenstr. 1 B

10623 Berlin

22. November 2023

Filmfestival f√ľr Geh√∂rlose : Erstmals Della-Awards verliehen

Am Samstag (11.11.) ist das 1. Internationale Filmfestival f√ľr Geh√∂rlose mit einer Preisverleihung in den Studios Babelsberg zu Ende gegangen. Im Rahmen der Veranstaltung wurden erstmals die Della-Awards verliehen. Bester Spielfilm wurde die philippinische Produktion ‚ÄěTell her Flag‚Äú von Real S. Florido.

Als beste Schauspielerin wurde Anne Zander f√ľr ihre Rolle in ‚ÄěDu sollst h√∂ren‚Äú gek√ľrt, bester Schauspieler wurde Ilan Dwek f√ľr ‚ÄěDiagnonsense‚Äú. Den Preis f√ľr die beste Regie erhielt Christophe Ho, genannt Hrysto, f√ľr ‚ÄěPas le choix‚Äú. In der Kategorie ‚Äěbester barrierefreier Streaminganbieter und Innovation im TV‚Äú wurde das ZDF ausgezeichnet.

PNN-Newsletter ‚ÄěPotsdam Heute‚Äú Hier kostenfrei abonnieren

Au√üerdem vergeben wurde der Bernard-Bragg-Preis an Michele Vitale sowie der Gunter-Trube-Preis an den Schauspieler Marco Lipski. Der Della-Award f√ľr den besten Kurzfilm ging an ‚ÄěDiagnonsense‚Äú von Regisseur Samuel Dore.

Als bester Dokumentarfilm wurde ‚ÄěImaginings‚Äú von der niederl√§ndischen Regisseurin Anja Hiddinga ausgezeichnet. Das neu gegr√ľndete Festival fand vom 9. bis 11. November im Babelsberger Thalia-Kino statt

07. November 2023

HERZLICH WILLKOMMEN BEIM

Die internationale Zusammenf√ľhrung vieler tauber Schauspieler:innen, Produzent:innen, Regisseur:innen und weiterer Berufsgruppen, die im Bereich Film oder anderer visueller Medien t√§tig sind, ist Leitbild des

della AWARD 2023.

Der della AWARD 2023 greift die fehlende Aufmerksamkeit f√ľr Leistungen und Werke in diesem Bereich auf und m√∂chte ihnen auf einer internationalen B√ľhne entsprechende Anerkennung verleihen.

Das della Filmfestival wird insbesondere die Geschichte der Gehörlosen Filmemacher:innen und Schauspieler:innen aufzeigen und einige von ihnen postum ehren. Das Festival startet mit einem Kinotag und bietet ein abwechslungsreiches Programm mit Filmen aus aller Welt.

Am nächsten Tag folgt die glamouröse Verleihung der della Awards gefolgt von einer rauschenden Party mit vielfältigen Showacts. Wir freuen uns auf Euch!

10. UND 11. NOVEMBER 2023

Siehe: https://della-award.de

Programm-Vorschau:

bitte einklicken! 


13. September 2023

Potsdamer Stadtf√ľhrung mit ukrainischen Geh√∂rlosengruppe am 30.08.2023

 

Bei angenehmen Wetter f√ľhren wir zuerst beim Treffpunkt zum alten Markt (Landtagsgeb√§ude, Nikolaskirche und altes Rathaus u.a.), dort vortrage ich √ľber historische Geschichte der Potsdamer Stadt.

Weiter bis zum Yorckstra√üe ‚Äěam Stadtkanal‚Äú gab ein Infos√§ule¬† mit viele verschiedene Bilder, die viel beschrieben und angezeigt sind. Bereits im Mittelalter gab es erste Entw√§sserungsgr√§ben in Potsdam. Im Jahr 1722 lie√ü Friedrich Wilhelm I. den vorhandenen Stadtgraben begradigen.

Von Yorckstraße zum Paul-Peter-Kirche und Holländischen Viertel. 

Weiterhin f√ľhrten wir von Nauener Tor auf dem J√§gerstra√üe bis zum Park Sanssouci, anschlie√üend zu dem kleinen Brandenburger Tor.

Zum Schluss habe ich alles in volle historische Geschichte gebärden. Allen ukrainischen Teilnehmern haben viele Feedback geantwortet und sind zufrieden, auch bei Internationalen Gebärden mit ein Dank von Sandy Knipsel.

Potsdamer Stadtf√ľhrer J√ľrgen Schuster

07. September 2023

Eröffnung: am 10.9.23 um 19 Uhr

GRAND OPENING ¬ĽQue¬≠e¬≠re Wochen in der Brot¬≠fa¬≠brik¬ę & Er√∂ff¬≠nung der Aus¬≠stel¬≠lung ¬ĽUNERH√ĖRT sicht¬≠bar¬ę

 

Der Ber¬≠li¬≠ner K√ľnst¬≠ler und Schau¬≠spie¬≠ler Gun¬≠ter Tru¬≠be (1960 ‚Äď 2008) war ein geh√∂r¬≠lo¬≠ser Akti¬≠vist, der bereits Anfang der 1980er-Jahre mit unge¬≠heu¬≠rer Ener¬≠gie, Humor und Selbst¬≠iro¬≠nie die Mau¬≠er der streng von¬≠ein¬≠an¬≠der iso¬≠lier¬≠ten Wel¬≠ten von H√∂ren¬≠den und Geh√∂r¬≠lo¬≠sen in Deutsch¬≠land durch¬≠brach.

Brotfabrik Berlin, Cali­ga­ri­platz 1,13086 Ber­lin

link:¬†Er√∂ffnung: UNERH√ĖRT sichtbar: Ausschnitte und Artefakte zu Gunter Trube und der queeren Szene Westberlinsbrotfabrik-berlin.de


Neu zum Restart: Ab Freitag, 8. September 2023, 22.30 Uhr wird die "heute-show" mit Gebärdensprache in der ZDFmediathek sowie der App angeboten.

 

ZDF-"heute-show" zur√ľck aus der Sommerpause ‚Äď jetzt neu mit Geb√§rdensprache

Es ist wieder so weit: Oliver Welke und sein Team sind zur√ľck aus der Sommerpause und nehmen sich in der ZDF-Nachrichtensatire¬†"heute-show"¬†des allt√§glichen politischen Irrsinns an, den die wild-blinkende Ampel sowie aufgeregte Oppositionsparteien nahezu t√§glich liefern.

 

Oliver Welke begr√ľ√üt in der ersten Sendung mit Gisa Flake, Olaf Schubert und Alexander Wipprecht ein Ensemble, das Parteien, Politiker und die politische Landschaft gnadenlos durch den Satire-Wolf schickt und dabei krude Thesen und Handlungen offenlegen wird.

Neben der Untertitelung, die bei der "heute-show" bereits seit Jahren Standard ist, markiert der Einsatz eines Gebärdensprachdolmetschers einen weiteren Meilenstein in der Entwicklung der barrierefreien Angebote im ZDF. "In der Gehörlosen-Community gibt es schon lange eine große 'heute-show'-Fanbase“, sagt Nicola Foltys, Leiterin der Abteilung Barrierefreiheit im ZDF. "Also schien es uns nur konsequent, dieses herausragende und reichweitenstarke Comedy-Format auch mit Gebärdensprache anzubieten." Um herauszufinden, inwieweit sich Gags und Wortwitz durch Gebärdensprache transportieren lassen, gab es im Vorfeld einen Testlauf mit der politischen ZDF-Kabarettsendung "Die Anstalt" und mehrere Testsendungen zur "heute-show".

Wichtig f√ľr die User: Das Geb√§rdensprachangebot ist "online only" und l√§sst sich √ľber HbbTV per "Yellow Button" sowie in der ZDFmediathek und der App hinzuschalten.

23. August 2023

Gehörlose Teilnehmer gesucht

 

¬†Geh√∂rlose Teilnehmer gesucht f√ľr Studie zu Grundlagen der DGS im Gehirn (MPI Leipzig)

 

wir suchen aktuell noch geh√∂rlose Teilnehmer f√ľr eine Studie mit MRT zu den Grundlagen der DGS im Gehirn in Leipzig (Details unten). Die Studie l√§uft noch bis Ende des Jahres.

 

Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie unseren Aufruf (inklusive DGS-Video) an ihre E-Mail-Verteiler, Mitglieder, Freund und Bekannte weiterleiten oder (nochmal) in Ihren Newsletter aufnehmen: https://www.cbs.mpg.de/neuropsychologie/studiengesuche/dgs-kindheit

 

***** Diese E-Mail als DGS-Video ansehen *****

 

Geh√∂rlose Teilnehmer gesucht: F√ľr eine Studie zu den Grundlagen der DGS im Gehirn am MPI in Leipzig. Zum Einsatz kommt dabei die MRT. Damit wollen wir herausfinden welche Regionen des Gehirns bei der Verarbeitung von DGS aktiviert werden.

 

F√ľr die Teilnahme bekommt man 75 ‚ā¨ Aufwandsentsch√§digung. Wir erstatten au√üerdem die Fahrtkosten in voller H√∂he. Auch eine gratis √úbernachtung in einer G√§stewohnung am Institut ist m√∂glich, wenn die Anreise von weiter weg erfolgt.

 

Voraussetzungen:

‚ÄĘ 18-45 Jahre alt

‚ÄĘ geh√∂rlos

‚ÄĘ DGS schon fr√ľh in der Kindheit erworben

‚ÄĘ kein Cochlea-Implantat oder andere Metallteile im K√∂rper

‚ÄĘ Rechtsh√§nder

‚ÄĘ nicht schwanger

 

Bei Interesse bitte auf diese E-Mail antworten oder dieses Kontaktformular ausf√ľllen: https://patricktrettenbrein.typeform.com/to/gkGeYPfg Wir melden uns dann bei dir! :)

 

Beste Gr√ľ√üe,

Patrick Christian Trettenbrein

Abteilung f√ľr Neuropsychologie, Max-Planck-Institut f√ľr Kognitions- und Neurowissenschafen, Leipzig

Experimentelles Geb√§rdensprachlabor, Seminar f√ľr Deutsche Philologie, Georg-August-Universit√§t G√∂ttingen

B√ľroadresse (Raum 219): Stephanstra√üe 1a, 04103 Leipzig, Deutschland

Telefon: +49 (0) 341 9940 2625 

E-Mail: trettenbrein@cbs.mpg.de

Webseite: https://trettenbrein.biolinguistics.eu

 

30. Juli 2023

Der Norddeutsche Rundfunk informiert:

ARD erweitert barrierefreien Zugang zum Programm √ľber HbbTV

ab 25. Juli 2023

 

ARD ERWEITERT BARRIEREFREIEN ZUGANG ZUM PROGRAMM √úBER HBBTV

 

Funktion ‚ÄěBarrierefrei‚Äú wird auf ARD Startleiste aufgeschaltet.

 

Ab 25. Juli 2023 k√∂nnen Zuschauer:innen die Funktion √ľber den entsprechenden Button ‚ÄěBarrierefrei‚Äú direkt auf der ARD Startleiste ausw√§hlen und haben damit einen einfachen Zugang zu den barrierefreien Einstellungen.

Diese umfassen die Darstellung der Startleiste, die Personalisierung von Untertiteln, die Auswahl von Audiodeskription oder der Tonspur Klare Sprache sowie

Informationen zu barrierefreien Sendungen im Programm der ARD.

 

Bei der Einstellung ‚ÄěUntertitel‚Äú l√§sst sich beispielsweise die Darstellung der Untertitel in Schriftgr√∂√üe, Position und Hintergrund individuell anpassen.

√úber die Auswahl ‚ÄěAudiokanal‚Äú ist es m√∂glich, Sendungen mit Audiodeskription oder die sprachoptimierte Tonspur Klare Sprache zu aktivieren. Zuschauer:innen k√∂nnen sich unter dem Stichwort ‚ÄěBarrierefrei‚ÄĚ au√üerdem alle Sendungen mit Untertiteln und Audiodeskription sowie Sendungen, die mit Deutscher Geb√§rdensprache (DGS) begleitet werden, anzeigen lassen.

 

Dar√ľber hinaus gibt es eine weitere neue Funktion: √úber die gr√ľne Farbtaste der Fernbedienungbesteht die M√∂glichkeit, zu einer laufenden Sendung eine Sendungsbegleitung mit Geb√§rdensprache hinzuzuschalten.

Wenn ein solches Angebot zur Verf√ľgung steht, erfahren Zuschauer:innen dies √ľber eine entsprechende Einblendung auf dem TV-Bildschirm und k√∂nnen das Angebot direkt √ľber die Fernbedienung starten. Die barrierefreien Einstellungen √ľber HbbTV werden vom ARD Play-Out-Center kontinuierlich weiterentwickelt, um so allen Nutzer:innen des ARD-Programmangebots einen einfachen Zugang zu erm√∂glichen.

‚ÄěBarrierefrei‚Äú √ľber SmartTV verf√ľgbar

Die ‚ÄěBarrierefrei‚Äú-Einstellungen der ARD Startleiste k√∂nnen alle Zuschauer:innen ausw√§hlen, die ein smartes Fernsehger√§t oder eine Set-Top-Box mit HbbTV-Technik haben. Um die HbbTV-Applikationen nutzen zu k√∂nnen, ist es notwendig, dass die Ger√§te mit dem Internet verbunden sind.

Ausf√ľhrliche Informationen zu HbbTV und den technischen Voraussetzungen finden Sie hier:¬†

http://www.ard-digital.de/hbbtv

 

Norddeutscher Rundfunk

PB Programm- und Portfoliomanagement

Leitung Barrierefreie Angebote und NDR Text

Koordination ARD Projektgruppe Barrierefreier Rundfunk

 

Rothenbaumchaussee 132

20149 Hamburg

Telefon 040 / 4156-2259

u.heerdegen-wessel@ndr.de

 

F√ľr eventuelle Fragen bitte direkt an den Norddeutschen Rundfunk wenden, vielen Dank.

21. Juni 2023

21.06.2023 12:59

Hessen

Mehr Gehörlosengeld: Ab Juli 165 Euro

Wiesbaden (dpa/lhe) - Hessen erh√∂ht das monatliche Geh√∂rlosengeld zum 1. Juli um fast sieben auf knapp 165 Euro. "Geh√∂rlose haben aufgrund ihrer Behinderung viele Mehraufwendungen. Das Geh√∂rlosengeld verbessert die finanzielle Unterst√ľtzung f√ľr geh√∂rlose Menschen und tr√§gt dazu bei, selbstbestimmt den Alltag zu meistern und am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben", teilte Sozialminister Kai Klose (Gr√ľne) am Mittwoch mit.

Das in Hessen √ľberwiesene Geh√∂rlosengeld ist gesetzlich an die Entwicklung der Renten gekoppelt. "Nur in wenigen Bundesl√§ndern wird vergleichbar viel gezahlt", erkl√§rte das Sozialministerium in Wiesbaden. "Aktuell beziehen 2482 Personen in Hessen Geh√∂rlosengeld, das beim Landeswohlfahrtsverband Hessen beantragt wird."

Die Linken-Opposition im Landtag bezeichnete die Erh√∂hung dieser monatlichen Zahlungen um knapp sieben Euro angesichts der hohen Inflation als "blanken Hohn". Auch Unterst√ľtzungen f√ľr Geh√∂rlose seien teurer geworden. Eine Stunde Geb√§rdensprachdolmetschen beispielsweise koste "inzwischen 85 Euro im Regeltarif".

 

https://www.n-tv.de/regionales/hessen/Mehr-Gehoerlosengeld-Ab-Juli-165-Euro-article24207200.html

 

14. Juni 2023

Seit Juni 2023 hat Brandenburg wieder eine EUTB mit gebärdensprachkompetenten Mitarbeitern.

 

√Ėffnungszeiten und Ansprechpartner folgen in k√ľrze.

05. Mai 2023

3. Potsdamer Inklusions-Tage 

Im Inhalts-Verzeichnis stehen alle Veranstaltungen der Inklusions-Tage. 

Die Inklusions-Tage gehen vom 05. Mai bis zum 14. Mai 2023.
Das sind 10 Tage mit vielen spannenden Veranstaltungen.
Im Inhalts-Verzeichnis bekommen Sie einen schnellen Überblick. 

Download
weiterlesen ‚Äć
Programm-Heft_Inklusionstage_Potsdam.pdf
Adobe Acrobat Dokument 466.5 KB

01. Mai 2023

Theaterf√ľhrung mit Geb√§rdensprache im Hans Otto Theater in Potsdam

 

im Rahmen der 3. Potsdamer Inklusionstage werde ich am Samstag, 6. Mai, ab 14 Uhr mit Hilfe von Gudrun Hillert, einer Geb√§rdensprachdolmetscherin, alle Interessierten durch unser Haus f√ľhren.¬†

Treffpunkt ist am Besuchereingang des Theaters in der Schiffbauergasse 11. Potsdam

Es geht vom Foyer √ľber die B√ľhne und durch einige der Werkst√§tten, in denen alles entsteht, was zum Gelingen unserer Vorstellungen notwendig ist.

Der Eintritt kostet 5 Euro, Begleitpersonen haben unter den bekannten Voraussetzungen freien Eintritt. Die Karten können Sie sehr gern bei mir vorbestellen und dann kurz vor vierzehn Uhr an unserem Besucherservice abholen.

 

Um 11 Uhr f√ľhre ich zun√§chst eine Gruppe Blinder durch das Haus; die F√ľhrung mit Geb√§rdensprache ist f√ľr mich eine Premiere, entsprechend hoffe ich, dass trotz der vielen Angebote bei den Inklusionstagen (und, lieber Herr Zander, trotz Ihrer Familienfeier) interessierte G√§ste kommen.

Gern können Sie auch den Link auf unseren Spielplan weiterleiten: https://www.hansottotheater.de/spielplan/monatsplan/inklusive-theaterfuehrung/2518/

10. April 2023

Lieben an alle, 

 

wir m√∂chten euch herzliche Ostergr√ľ√üe aus dem Landesverband der Geh√∂rlosen Brandenburg e.V. senden.¬†

In den letzten Tagen war es ein schlechtes und kaltes Wetter und hoffen wir, dass sich die Sonne √ľber Ostern zeigt.¬†Genie√üt die Ostertage und erholt euch alle gut.¬†

Vor allem euren Familien, Kindern und Freunden w√ľnschen wir viel Kraft f√ľr alles, was noch

auf uns zukommt und fröhliche Osterfeiertage. 

Trotz längerem Corona-Zeit geht langsam erlöscht und auf weiterhin Gesund bleiben.   

Wir w√ľnschen Euch allen von Herzen fr√∂hliche Ostern.

 

Herzliche Gr√ľ√üe von Vorstand

16 März 2023

Einladung zur Ausstellung und Konzert am 17.04.2023

Unsere Ausstellung ‚ÄěHANDS UP ‚Äď Erlebnis Stille‚Äú geht gemeinsam mit dem Bundesjungendorchester auf Deutschland-Tournee!

Rund 77 Musiker_innen und 12 gebärdensprachige Jugendliche werden Werke des ertaubten Ludwig van Beethoven präsentieren!

Vor dem Konzert, in der Pause und auch danach kann unsere interaktive Ausstellung HANDS UP besucht werden! Lasst euch diese einzigartige Möglichkeit nicht entgehen!

Bitte gebt bis 17.03.2023 bekannt, ob Ihr daran teilnehmen m√∂chtet! R√ľckmeldungen bitte an: socialfranchise@equalizent.eu .

Datum: Mo, 17.04.2023

Uhrzeit: ab 19 Uhr  (Konzertbeginn ist um 20 Uhr)

Ort:     Stiftung Berliner Philharmoniker

Herbert-von-Karajan-Straße 1

10785 Berlin

Ich w√ľrde mich sehr freuen, Euch begr√ľ√üen zu k√∂nnen. Ich werde unsere Ausstellung bei dieser Tournee begleiten. ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†Siehe Link: www.equalizent.eu¬†


08. März 2023 - Internationalen Frauentag


01 März 2023

Friedensgebet f√ľr die Ukraine am 26.Februar 2023, um 11 Uhr

PRESSEMITTEILUNG 

im Anhang ein JPG des Texts zu¬†‚ÄěEs war eine sehr¬†schwere Wiedergeburt!""¬†in DGZ 02/2023.

Pressemitteilung 04/2023

Jedes Jahr am 11. Februar ist der Tag des Europäische Notrufes 112.

Aus diesem Anlass m√∂chte der Landesverband der Geh√∂rlosen Brandenburg e.V. zum Thema barrierefreie Notrufapp ‚ÄěNORA‚Äú Bilanz ziehen.

Es gibt auch eine Stellungnahme des Deutschen Geh√∂rlosen Bund e.V., die hier als LINK beigef√ľgt ist.

PDF: Link

 

Anders als der Deutsche Geh√∂rlosen Bund sehen wir das Thema Notrufapp kritisch. Taube und Geh√∂rlosen Menschen brauchen Geb√§rdensprache, direkten Kontakt zur Leitstelle und erst dann schaltet sich ein Dolmetscher dazu. Das System ‚ÄěNORA‚Äú ist, nicht nur hier, aus unserer Sicht v√∂llig unzureichend.

Die Notrufapp ‚ÄěNora‚Äú wurde insbesondere f√ľr Menschen mit H√∂r-und Sprachbeeintr√§chtigungen entwickelt. Hierf√ľr wurde sehr viel Geld investiert.

Seit der Einf√ľhrung‚Ķ

…hat die App keine eigene Videotelefonie incl. der Gebärdensprach- dolmetscher.

…nur mit der Sprache Deutsch & Englisch nutzbar.

…nur in Deutschland (national) einsetzbar, in Europa nicht nutzbar.

‚Ķben√∂tigt stets GPS und gutes Internet und hat kein GSM (Funknetz- zellenempfang) f√ľr das Senden von Notruf-SMS

…keine Benachrichtigungen an hinterlegte Helfer / Vertrauenspersonen möglich

‚Ķkeine Foto-/Tondokumentation f√ľr Beweisbarkeit

‚Ķkein Notfallpass f√ľr eine optimierte Ersthilfe der Rettungskr√§fte

‚ĶFake-Alarme √ľber manuell ver√§nderbare Nutzer - und Ortsangaben jederzeit m√∂glich

Und zum Abschluss das Wichtigste!!! Der Betroffene (W/M/D) muss in einem Notfall die Nora App erstmal √∂ffnen k√∂nnen und mehrere Fragen bis zum Ende beantwortet haben, bis √ľberhaupt ein Notruf erfolgt!

Nora hat auch keinen mobilen Notrufknopf, der im Ernstfall sehr vielen Menschen das Leben retten kann.

Wir erwarten hier eine √úberarbeitung der ‚ÄěNORA-APP‚Äú. Eine Notrufapp, die den Erfordernissen unserer Tauben und H√∂rbehinderten Menschen nicht gerecht wird, ist nicht tragbar.


Der Vorstand des Landesverbandes der Gehörlosen Brandenburg

 

31 Januar 2023


Einladung zum Webtalk "Beratungsangebote und Schutzunterk√ľnfte f√ľr LSBTIQ* Gefl√ľchtete"

 

mein Name ist Leonie Achterhold und ich bin Projektmitarbeiterin im Kompetenznetzwerk f√ľr die F√∂rderung der Akzeptanz von sexueller und geschlechtlicher Selbstbestimmung und Vielfalt. Unser Netzwerk setzt sich f√ľr den Abbau von homosexuellen-, trans*- und inter-feindlichen Einstellungen ein.

Bei unseren Veranstaltungen ist uns ein barrierearmer Zugang wichtig, daher bieten wir unsere Veranstaltungen vermehrt mit Geb√§rdenverdolmetschung an. So auch bei unserer Webtalk-Reihe ‚ÄěSexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der Wohlfahrtspflege‚Äú. Der erste Webtalk am Donnerstag, 2. Februar 2023 zum Thema ‚ÄěBeratungsangebote und Schutzunterk√ľnfte f√ľr LSBTIQ* Gefl√ľchtete‚Äú wird durch Geb√§rdendolmetschende begleitet, weitere Veranstaltungen ‚Äď sowohl online, als auch in Pr√§senz ‚Äď sind in Planung.

Wir w√ľrden uns sehr freuen, Sie bei der Webtalk-Reihe unseres Kompetenznetzwerkes begr√ľ√üen zu d√ľrfen! Die Teilnahme am Webtalk ist kostenlos. Eine Anmeldung ist auf https://www.selbstverstaendlich-vielfalt.de/ m√∂glich. Die Einladung befindet sich anbei.

Information zu unserem Kompetenznetzwerk und weiteren Veranstaltungen finden Sie ebenfalls auf der Website des Projektes ‚ÄěSelbst.verst√§ndlich Vielfalt‚Äú. Gerne k√∂nnen Sie sich dort auch f√ľr unseren Newsletter anmelden oder unser kostenfreies Bildungsmaterial bestellen.

Sehr gerne können Sie die Informationen zu unserer Webtalk-Reihe auch in Ihrem Netzwerk teilen.

Beste Gr√ľ√üe aus K√∂ln

Leonie Achterhold

Leonie Achterhold (sie/ihr)
leonie.achterhold@lsvd.de
Tel.: 0221 - 925 961 16

 

Wir gestalten die offene Gesellschaft und st√§rken ein respektvolles Miteinander. Daf√ľr f√∂rdert der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) die Regenbogenkompetenz von Fachkr√§ften und Verb√§nden. Als Teil des Kompetenznetzwerks "Selbst.verst√§ndlich Vielfalt" entwickeln wir kreative Bildungsformate, um Rechtsruck und Homosexuellen-, Trans*- und Inter*-Feindlichkeit selbstbewusst und wirksam zu begegnen.

Mit Ihrer Spende und / oder Mitgliedschaft k√∂nnen Sie uns und unsere Arbeit f√ľr "Gleiche Rechte, Vielfalt und Respekt" unterst√ľtzen. Vielen Dank.
Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden.

Download
weiterlesen ‚Äć
Einladung Webtalks Wohlfahrtspflege Komp
Adobe Acrobat Dokument 114.0 KB

Geb√§rdensprach-Wochenende f√ľr Familien

Begegnungs- und Bildungswochenende¬†f√ľr Familien vom 12. bis 14. Mai 2023 ¬†

in Bildungsstätte Kinder- und Jugenddorf ERNA 

Pionierlagerstr. 89a, 01824 Gohrisch / OT Papstdorf 

 

Download
weiterlesen ‚Äć
Familienwochenende.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB

06 Januar 2023

31.Dezember 2022 / 01 Januar 2023

Hinter uns liegt ein großartiges Jahr.

Wir bedanken uns f√ľr die erfolgreiche Zusammenarbeit, die wir im kommenden Jahr

gerne weiterf√ľhren m√∂chten. Wir¬†danken f√ľr ihr Vertrauen und ihre¬†Treue¬†und freuen uns auf noch erfolgreichere Projekte im n√§chsten Jahr.

 

Wir¬†w√ľnschen Ihnen alle ein gesundes neues Jahr!

05.Dezember 2022

Neue Information:

Zum¬†neuen Vorsitzender der LV Brandenburg wurde J√ľrgen Schuster einstimmig gew√§hlt.¬†

 

Von den Petra Winkler und dem Team der GL-Verein Brandenburg e.V. wurde ein Blumenstrau√ü an den neuen 1. Vorsitzenden √ľberreicht.

 

12.November 2022

Am 04.12.2022 findet die Mitgliederversammlung der Kreisverband des LV Brandenburg und Weihnachtsfeier im ZfK in der Zingster Str.8, Berlin-Höhenschönhausen statt.

Die Einladung werden demnächsten an alle Kreisverbände zusenden.


Freitag, 11.11.2022

Beratung des LASV mit den Verbänden von Menschen mit

Behinderungen und den Sozialverbänden im Landtag Brandenburg in Potsdam

Teilgenommene Delegierten sind J√ľrgen Schuster (1.Vorsitzender der LV-Brandenburg), Kay Schr√∂ter (Schatzmeister) und Uwe Sch√∂nfeld (2. Vorsitzender und Dolmetscher), sowie Merle (Praktikerin als Dolmetscherin) und ca. 20 Delegierten anwesend.

Uwe Sch√∂nefeld pr√§stierten √ľber die WIS (World in Sign)¬†

Im laufendenden Programm wurden √ľber Barrierefreiheit im √ĖPNV, SBAsmart ‚Äď Der digitale Schwerbehindertenausweis, Long-/Post-COVID-Syndrom in der sozialmedizinischen Bewertung und Das Schwerbehindertenrecht in der Praxis¬†


Der Gehörlosenverein Finsterwalde e.V. hat den neuen Vorstand gewählt.

 Der neue Vorstand:

1. Vorsitzender: Ralf Bochow 

 2. Stellvertretende Vorsitzende: Mandy Arndt

 

siehe Link: angeschlossene Vereine 


03.Juni 2022

Kurzfristige Mitteilung:

Gestern fand ein Vorstands-Sondersitzung statt.

Grund war der R√ľcktritt des 1. Vorsitzenden Steffen Helbing aus pers√∂nlichen und gesundheitlichen Gr√ľnden.

Der Vorstand des LV Brandenburg haben intern entschieden und beschlossen, und bis zur kommenden Mitgliederversammlung J√ľrgen Schuster die Funktion des 1.Vorsitzenden zu √ľbertragen. 2. Vorsitzender bleibt Uwe Sch√∂nfeld und Kay Schr√∂ter wird bis zur n√§chsten Mitgliederversammlung das Amt des Schatzmeisters √ľbernehmen. Die Entscheidung fiel einstimmig.

 

Der Vorstand des LV Brandenburg e.V.

02.06.2022

01.Juni 2022

Telefonische Krankschreibung l√§uft aus ‚Äď Wiederauflage je nach Pandemiegeschehen m√∂glich

Die aktuelle Entwicklung der SARS-CoV-2-Pandemie l√§sst es zu, weitere zeitlich befristete Sonderregelungen in der Gesundheitsversorgung auslaufen zu lassen: Ab 1.¬†Juni 2022 wird eine Krankschreibung nicht mehr telefonisch m√∂glich sein. Daf√ľr m√ľssen Patientinnen und Patienten wieder in die Arztpraxis kommen oder die Videosprechstunde nutzen. Sollte die Corona-Pandemie in den kommenden Monaten jedoch wieder an Fahrt gewinnen, kann der Gemeinsame Bundesausschuss seine Sonderregelungen in Bezug auf seine regul√§ren Richtlinienbestimmungen f√ľr bestimmte Regionen oder bei Bedarf auch bundesweit wieder aktivieren.

‚ė쬆 Videosprechstunde geh√∂rt bereits zur Regelversorgung

Unabhängig von den Corona-Sonderregelungen gilt, dass Versicherte aufgrund einer Videosprechstunde eine Krankschreibung erhalten können. Voraussetzung ist, dass die Erkrankung dies zulässt, also zur Abklärung der Arbeitsunfähigkeit keine unmittelbare körperliche Untersuchung notwendig ist.

Wird die Arbeitsunf√§higkeit in einer Videosprechstunde festgestellt, gilt: F√ľr Versicherte, die in der Arztpraxis bisher unbekannt sind, kann eine Krankschreibung f√ľr bis zu 3¬†Kalendertage erfolgen; f√ľr Versicherte, die in der Arztpraxis bekannt sind, f√ľr bis zu¬†7 Kalendertage. Eine Folgekrankschreibung per Videosprechstunde ist nur dann zul√§ssig, wenn die vorherige Krankschreibung nach einer unmittelbaren pers√∂nlichen Untersuchung ausgestellt wurde.

Entlassmanagement nach Krankenhausaufenthalt

Das Bundesgesundheitsministerium plant, seine SARS-CoV-2-Arzneimittelverordung bis zum 25.¬†November 2022 zu verl√§ngern. Dies geht aus einem Referentenentwurf hervor. Kommt diese Verl√§ngerung wie geplant, gelten die Sonderregelungen beim Entlassmanagement nach einem Krankenhausaufenthalt weiter: Krankenhaus√§rztinnen und -√§rzte k√∂nnten dann eine Arbeitsunf√§higkeit f√ľr bis zu 14¬†(statt 7) Kalendertage bescheinigen. Ebenso k√∂nnten sie f√ľr bis zu 14¬†Tage h√§usliche Krankenpflege, spezialisierte ambulante Palliativversorgung, Soziotherapie sowie Hilfs- und Heilmittel verordnen. Auch Arzneimittel k√∂nnten weiterhin flexibler verordnet werden.

Kurzinformation und aktuelles zu den tauben Ukrainischen Gefl√ľchteten im Bundesland Brandenburg


Derzeit werden durch den Landesverband der Geh√∂rlosen Brandenburg und dem ZFK e.V. in Potsdam 24 taube Ukrainische Gefl√ľchtete, in Cottbus 15 taube Ukrainische Fl√ľchtlinge und in Berlin 4 taube Ukrainische Gefl√ľchtete betreut und unterst√ľtzt.
Das beinhaltet auch die √úbersetzungen bei den √Ąmtern, √Ąrzten, Sparkassen u.s.w.
Seit 3 Wochen wird auch in Potsdam ein Geb√§rdenkurs angeboten. Deutsche Geb√§rdensprache und Deutsche Schriftsprache f√ľr die tauben Ukrainer.
Alle haben eine Zuweisung und sind gemeldet. Nun sind wir auf der Suche nach Wohnungen.
Wer Tipps geben kann, bitte informiert uns.

Der Vorstand

 

LAG - SH

Rundbrief 04/2022 zur Information 

Kurzfristige Mitteilung:

Kunst barrierefrei erleben
Die Berlinische Galerie nimmt kulturelle Teilhabe ernst.

Download
weiterlesen ‚Äć
Kunst barrierefrei erleben.
PM_Kunst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 343.6 KB

29.April 2022

Steffen und Gerlinde Helbing haben gek√ľndigt!

Eine Information, dass Steffen Helbing und Gerlinde Helbing sich aus pers√∂nlichen und gesundheitlichen Gr√ľnden aus der Vorstandsarbeit zur√ľckziehen werden.

Wir bedauern das sehr und w√ľnschen beiden alles alles Gute.

Der Vorstand des Landesverbandes wir in seiner n√§chsten Leitungssitzung √ľber die weiteren Schritte informieren.
Uwe Schönfeld 2. Vorsitzender


Der Gehörlosenverein Brandenburg e.V. hat am 09. April 2022 den neuen Vorstand gewählt.

 

Der neue Vorstand:

1. Vorsitzende: Petra Winkler 

 2. Stellvertretende Vorsitzende: Silvia Hufenreuter 

¬†3. Schatzmeister:¬†Klaus-Dieter Gr√ľnewald¬†

¬†4. Beisitzer:¬†Axel Hufenreuter,¬†Steffi Gabbert,¬†Andrea Genschow¬†und¬†Heidi Gr√ľnewald¬†

¬†Kassenpr√ľfer:¬†Karsten Boldt¬†und¬†Stefan Saller¬†

 

siehe Link: Info Brandenburg  

Liebe Freunde,

Der Landesverband der Gehörlosen Brandenburg verurteilt den Krieg in der Ukraine.

Der Krieg muss sofort enden und die Verbrecher m√ľssen f√ľr das Morden unschuldiger Menschen bestraft werden.

Viele Menschen sind auf der Flucht. In Berlin sind schon 100 geh√∂rlose Kriegsfl√ľchtlinge angekommen.

Auch wir, vom Landesverband der Geh√∂rlosen unterst√ľtzen die Kriegsfl√ľchtlinge.

Mitglieder von uns haben schon 2 N√§chte unterst√ľtzt. Und es geht in den n√§chsten Tagen weiter.

¬†Wir werden nicht nur Bekleidung und andere notwendige Sachen geben. Wir werden auch helfen, dass die Kinder in die Schule kommen, dass sie alle medizinische und soziale Unterst√ľtzung bekommen und ihnen helfen, wie sie Arbeit bekommen k√∂nnen.

 Der Landesverband wird in Kooperation mit dem ZFK e.V. www.zfk-bb.de diese Hilfen koordinieren.

¬†Dolmetscher k√∂nnen √ľber die WIS App (download) oder¬†www.dolmetscherzentrale.com gerufen werden.

 

Liebe Freunde,

Wenn bei Euch Kriegsfl√ľchtlinge sind und ihr Unterst√ľtzung ben√∂tigt, meldet Euch bitte bei uns.

Unser Kooperationsteam hat eine Auszeichnung bekommen. Das freut uns sehr und sieht, dass wir im Land Brandenburg auf dem richtigen Weg sind. Die Partnerschaft zwischen LV und ZFK tr√§gt immer mehr Fr√ľchte.

30.November 2021

Download
weiterlesen ‚Äć
PRESSEMITTEILUNG
Mitgliederversammlung des Deutschen Geh√∂rlosen-Bundes vom 29.‚Äď30. Oktober 2021 in Kiel
DGB_Kiel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.6 KB

14.Oktober 2021

Download
weiterlesen ‚Äć
PRESSEMITTEILUNG vom 13.10.2021
Ministerium f√ľr Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz
des Landes Brandenburg
20211013_PM_MSGIV_LongCovid_Reha_Land_Bb
Adobe Acrobat Dokument 38.3 KB

11.Oktober 2021

Wahltag des Landesverband der Gehörlosen Brandenburgs am 09.10.2021

1. Vorsitzender Steffen Helbing

2. Vorsitzender Uwe Schönfeld

Schatzmeister J√ľrgen Schuster (neugew√§hlt)

 

Beisitzer:

Gerlinde Helbing

Christina Schönfeld

Kay Schröter

Petra Winkler

Jan Sell

Marco Lipski (neugewählt)

 

Rechnungspr√ľferin:

Doris Zänker

 

Kerstin Schubert (Arbeitsgruppe)


WIS Dolmetscher App und WIS Emergency - barrierefreier Notruf

ūüĎȬ† Jahreshauptversammlung mit Wahl
des Landesverband der Gehörlosen Brandenburg e.V.

findet am 09.10.2021 um 10.00 Uhr

im ZfK in Berlin, in der Zingster Straße 8, 13051 Berlin statt.

20.September 2021

Ehrung f√ľr Geh√∂rlosenverband.
Ministerpr√§sident Dietmar Woidke (SPD) zeichnet im Rahmen der "Woche des b√ľrgerschaftlichen Engagement" den Landesverband der Geh√∂rlosen mit Sitz in der ZFK Potsdam im Format "Ehrenamt des Monats" aus.

17.September 2021

Information des Landesverbandes der Gehörlosen Brandenburg e.V.

 

Unser langj√§hriger Vorsitzender, Steffen Helbing, wird aus pers√∂nlichen und gesundheitlichen Gr√ľnden sein Amt als 1.Vorsitzender des Landesverbandes der Geh√∂rlosen Brandenburg niederlegen. In den vielen Jahren seiner Amtszeit hat der Landesverband Brandenburg, unter seiner Leitung, viele Verbesserungen zum Wohle der Tauben und H√∂rbehinderten durchsetzen k√∂nnen. Der Landesverband ist ein kompetenter und anerkannter Interessenvertreter geworden, an dem Steffen Helbing ma√ügeblichen Anteil hatte.¬†

In einem pers√∂nlichen Gespr√§ch haben wir uns dazu verst√§ndigt, dass er das Amt nicht weiterf√ľhren kann, aber uns mit seiner Kompetenz weiterhin beratend zu Seite stehen wird.

Wir respektieren seine schwere Entscheidung, aber freuen uns, dass er trotzdem weiter f√ľr uns da sein wird.

 

Der Vorstand des Landesverbandes hat in seiner letzten Videokonferenz beschlossen, dass wir Steffen Helbing als Ehrenvorsitzenden vorschlagen werden und die Mitgliederversammlung das bestätigen möchte.

 

Der Vorstand

09.06.2021